Korallen-ZuchtKN AquaristikCoralseashopAqua MedicAquafair
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook

Die News der Firma aquadeco * andreas meyer



aquadeco andreas meyer, steht für die Einrichtung von Süß- und Meerwasseraquarien. Hier gibt es für Meerwasseraquarianer: Diverse Sand Sorten als Bodengrund, Steine für den Unterbau wie zum Beispiel Tuffgestein, trockenes Riffgestein, kleine, mittlere und große Riffplatten. Das ist mehr oder weniger das übliche Sortiment um ein Riffaquarium einrichten zu können. Dabei sei erwähnt das es im Handel oft schwierig ist eine Riffplatte als lebenden Stein zu bekommen (so geht es mir zumindest meistens wenn ich mal sowas brauche)

Die Steine von aquadeco sind alle trocken, das heißt es sind keine lebenden Steine, sondern sauberes Riffgestein und saubere Riffplatten. Ideal zur Lagerung und späteren Verwendung oder für den sofortigen Einbau ins Aquarium. Auch wenn das Wasser erst später kommt... Mit diesen Steinen kann man in Ruhe den Riffrohbau erstellen. Die Platten sind in großer Auswahl vorhanden, sodass sich immer etwas passendes findet. 

 

aquadeco andreas meyer

Dekorative Steine, Hölzer und Kiese für den Zoobedarf

 

aquadeco andreas meyer hat aber auch ein sehr umfangreiches Sortiment an künstlichen Dekorationselementen. Bei dieser Ware gibt es Qualitätsunterschiede (wie wir auf der Messe auch dieses Jahr wieder feststellen mußten). Das Material und die Optik der bei aquadeco andreas meyer gesehenen Ware ist sehr gut. Die Optik hervorragend. Es sieht täuschend echt aus! Ich rede hier vor allem von der Serie Layout of live Rock. Dort sind Kalkrotalgen und "Bruchstücke" von Resten einer Acropora zu sehen. Das ist sehr gut gemacht. 

Das künstliche Riffgestein ist leichter als lebende Steine, muß nicht mehr verklebt werden, sondern hält am Stück so wie es geliefert wird. Dadurch kann man auch mal ein Riff hochheben wenn man im Aquarium etwas sucht. Man weiß ja das das zusammenhält. Die Oberfläche ist sehr porös und bietet schöne Flächen zum Anwachsen oder Abstellen echter Korallen, Caulerpa Algen etc. 

 

Die Fotos vom Messestand aquadeco:


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Coral Sun ist ein spezieller Bodengrund für Meerwasseraquarien. Durch die sehr hohe Lichtreflektion verbessert er das Korallenwachstum. Er enthält Kalzium und ist somit ein natürlicher Puffer für konstante PH-Werte. Coral Sun ist ein reines Naturprodukt und enthält eine hohe Ansiedlungsfläche für Mikroorganismen.

 



 

 

 

 

 

 

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein oder zwei dieser künstlichen Riffsteine können die komplette Optik ihres Aquarium verändern. Da kommen plötzlich Farben rein die ihnen bisher nie gelungen sind. Beispielsweise durch Artikel RM 530, der mit dem hohen blauen Schwamm. Oder wie wäre es mit RM526? Die Riffdeko mit gelbgrünem Schwamm, kelchförmig wachsender Montiporaplatte in einem rotorange und weiteren Steinkorallen. Oder sie probieren einzelne Korallen- oder Schwammnachbildungen und bringen Farben und Formen in ihr Aquarium. Auch sehr gut um schattigere Bereiche zu beleben? Die Korallen mögen künstlich sein, aber sie bieten Versteck und Unterschlupfmöglichkeiten für Fische, Garnelen etc. 

Oder vielleicht nur RM504? Der Stein mit dem Bogen, den Höhlen, der trotzdem noch Platz für die Ablage von Korallen bietet. Sehr gut geeignet für Quarantänebecken und Aquarien mit Tieren die gerne an Korallen knabbern. Was auch immer sie ausprobieren, ich (Manuela) würde gerne wissen ob es ihnen auch so gut gefällt? 



 

 

 

 

 

 

 

 

Das was sie hier gesehen haben ist selbstverständlich noch nicht alles. Das Sortiment für Meerwasseraquarianer ist noch umfangreicher. Hinzu kommt das für Süßwasseraquarianer und Terraristik. Es gibt noch künstliche Steinkorallen und Schwämme als Einzelstücke die man in vorhandene Riffaufbauten integrieren kann. Dann gibt es noch fünf Schiffswrack-Artikel. Für uns Erwachsene vielleicht weniger interessant? Aber meine Tochter Monique war sofort dem zweiteiligen Schiffswrack begeistert. Na ja, sie ist 12 Jahre jung, warum auch nicht. :)

Skurile Formen bei den Wurzeln gelten ja als besonders schön. Steine - echte und künstliche - für das Terrarium, Wärmeplätze, Verstecke, ein Tropfstein, Futterstationen, Wasserplätze, neun künstliche Kakteen...

Wenn Sie Fragen oder Wünsche haben wenden sie sich bitte an:

 

andreas meyer

aquadeco

kapuzinerplatz 5

80337 münchen

oder besuchen Sie die Homepage: http://www.aquadeco.com/

 

Ihre 

Manuela Kruppas und das Team von Korallenriff.de 

 

 

 


Dieser Artikel ist am 23.05.2010 erschienen

Bilder-Galerie Pfeil Zum Seitenanfang

Kommentare

aquadeco
Dabei seit:08.06.2010
Kommentare 
Korallenriff:1
Lexikon:0

Hallo Frau Kruppas,
Vielen Dank zunächst für die lobende Erwähnung auf Ihrer Webpage.
Wir beliefern haupsächlich den Großhandel im In-und Ausland. Dafür wird unsere Webpage so gut wie garnicht benötigt, weshalb sie leider länger nicht aktualisiert wurde.
In 2010 ist eine komplette Erneuerung geplant.
Da gibt es dann auch Bilder zu dem `nature- like´-Sortiment.
Mit freundlichen Grüßen,
Andreas Meyer
Beitrag vom 08.06.2010 - 13:46 

Manuela
Dabei seit:07.09.2004
Kommentare 
Korallenriff:32
Lexikon:9

Hallo Frank
Vielen Dank für dein Lob zum Bericht! Hab mir viel Mühe gegeben, da liest man sowas gerne. Aber mit deiner Frage sprichst du einen wunden Punkt an. Auf der Homepage von aquadeco sind keine künstlichen Korallen, keine künstlichen Steine, Kakteen etc zu sehen.

Ich finde das auch sehr bedauerlich! Vielleicht schreibt Andreas Meyer persönlich etwas zu dieser Frage? Ich würd mich drüber freuen. Die Ware hätte es verdient im ONLINE Artikelkatalog der Firma aquadeco aufgeführt zu werden.

Im Artikelkatalog auf Papier (gab es auf der Messe) ist ein Teil der Artikel abgebildet. Ich hoffe das der FACHHANDEL hier zugreift und die Ware anbietet. Im gut sortierten Fachhandel gibt es ja bereits aquadeco mit dem Natursortiment und den künstlichen Artikeln.
Beitrag vom 24.05.2010 - 13:45 

Frank Kache
Dabei seit:03.11.2007
Kommentare 
Korallenriff:5
Lexikon:3



War mal heute auf der HP von aquadeco aber von
den schönen Steinen nichts zu sehen. Wo gibt es
diese? Toller Bericht Manuela.Gruß Frank
Beitrag vom 23.05.2010 - 19:10 

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie Registriert und Angemeldet sein



Werbung
Korallen-Zucht.de